Kategorien
Arbeiten audio pieces Installation

zen machine

soundssculpture, Spisel Perdisptie, Nibikistudio, Berlin 2014; Transkriptionen, Mila Kunstgalerie, Berlin 2013

Zenmaschine.

Ein Stift zeichnet die Klangkurve eines Rechens in das Sandbecken der Maschine. Simultan löscht der Rechen die durch den Klang des Rechens verursachte Spur wieder, durch den dadurch erzeugten Klang entsteht wieder eine Spur. Die Maschine dreht sich endlos um die eigene Achse und generiert dadurch das endlose Auslöschen einer sich durch den Klang des Auslöschen neu generierenden endlosen Zeichnung. Ein Kontaktmikrofon überträgt den Klang des Rechens auf einen Lautsprecher dessen Vibration wiederum in die Bewegung des Stiftes übertragen wird.